Vegetarische Carbonara

0

Vegetarische Carbonara

  • 360 g Spaghetti
  • 250 g Tofu
  • 1,4 kg Gelber Paprika
  • 1 EL Paprikapulver süß/scharf
  • n.B Pecorino Käse (wenn vorhanden gesalzene Ricotta)
  • n.B. Extravergine Olivenöl
  • n.B. Salz
  • n.B. Schwarzer Pfeffer
  1. Paprika häuten, säubern und im Mixer cremig pürieren.
  2. Tofu in kleine Würfel schneiden.
  3. In eine Pfanne etwas Olivenöl geben und den Tofu mit Paprikapulver anbraten, auf kleine Hitze für einigen Minuten.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Paprikacreme hinzufügen und vermengen.
  6. Nudeln garen und etwas Nudelwasser zu Seite stellen.
  7. Die gegarten Spaghetti in der Pfanne mit der Soße geben, etwas Nudelwasser hinzufügen und vermengen.
  8. Tellern und mit etwas Käse bestreuen.
Eine Antwort hinterlassen